NEWS

2019-04-08

Keramikversiegelung für den Mustang

Gute Vorbereitung ist der halbe Glanz!

Wir durften den Mustang eines Kunden für eine Keramikversiegelung vorbereiten und diese durchführen.

Vor Beginn wird erstmal abgeklebt, um Politurreste zu vermeiden.

  1. Der erste Gang besteht aus dem Schleiffen.
  2. Der zweite Gang ist das Polieren auf Hochglanz.
  3. Im dritten Schritt gibt es die Anti-Hologramm-Politur.
Erst nachdem diese Schritte abgeschlossen sind wird die Oberfläche gründlich entfettet.
Erst dann wird die Keramikversiegelung gründlich aufgetragen, um zu einem perfekten Ergebnis zu kommen.

Dazu gibt es noch ein paar Impressionen von unserer Arbeit.

Kommen Sie einfach vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Viele Grüße,
Heiko Hofheinz von der Autopflege Hardt